Backgammon

backgammon

Backgammon - Aus alt mach neu!Eines der ältesten und beliebtesten Brettspiele der Welt zeigt sich in ganz neuem Glanz. Die hochwertige Holzbox mit. Spiele Backgammon kostenlos online auf lionskeleton.co Melde dich gleich an und tauche in die Welt der Spiele ein. Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Es handelt sich um eine Mischung aus Strategie- und Glücksspiel. Dabei gewinnt derjenige Spieler, der  ‎ Geschichte · ‎ Spielregeln · ‎ Dopplerwürfel · ‎ Sonderregeln.

Backgammon - Mega Casino

Der Spieler mit der höchsten Augenzahl darf dann seine Steine um seine Augenzahl und die seines Gegenspielers bewegen. Doch Vorsicht, die Spielsteine können nur auf offene Points gesetzt werden! Unsere Empfehlung Hero Simulator: Actionspiele x gespielt Sammle alle Münzen ein ohne gefressen zu werden! Wenn bei einem Pasch zwei oder mehr Steine zusammen bewegt werden, schreibt man in Klammern deren Anzahl dahinter. Die alten Griechen führten die Erfindung des Würfel-Brettspiels auf Palamedes zurück, der damit den vor Troja lagernden Soldaten geholfen haben soll, die Zeit zu vertreiben. Verdoppeln darf der Spieler, in dessen Besitz sich der Dopplerwürfel befindet, und zwar vor dem eigentlichen Würfelwurf mit den beiden 6er Würfeln. Der englische Spieleexperte Edmond Hoyle verfasste im Jahre eine Broschüre, in der er die Regeln beschrieb und de facto festlegte. Gib' Deine Logindaten einfach in die beiden Felder unten ein, damit du sofort weitermachen kannst: Rahmen und Brett bestehen aus Hartholz, die Spielfelder sind Intarsien aus dunklem Edelholz. Crawford , Oswald Jacoby , Walter Cooke u. Ein solcher Stein kann nicht gezogen werden, bis der letzte blockierende Stein weitergezogen wird. Die Positionierung des Gegenspielers ergibt sich daraus aber immer download planet romeo Backgammon Brettspiel Würfelspiel Spiel mit Strategie und Zufall. Backgammon ist on the black hill der ältesten Spiele, welches den Menschen bekannt ist. Falls möglich, muss so gesetzt werden, dass beide Zahlen benutzt werden. Der Spieler, der die höhere Augenzahl gewürfelt hat, beginnt. Backgammon ist ein Spiel, das sowohl das Glück als auch Geschick eines Spielers in den Spielverlauf integriert. Mahjong hat die Herzen vieler Rätselfreunde erobert. Lieblingsspiele verwalten Bewerten Kommentieren. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, Points oder Zungen genannt, von denen sich jeweils 12 auf einer Seite befinden. Zu Beginn des Spiels steht beiden Spielern die Möglichkeit offen, dem Gegner ein Doppel anzubieten. Kann kein Stein gesetzt werden, so verfällt der Wurf und der Gegner ist am Zug.

Backgammon Video

Backgammon for complete beginners. Part 1 - Introduction and The board. backgammon Könnte er von seinen Würfeln beide nutzen, aber nicht gleichzeitig, so muss er das höhere Würfelergebnis nutzen. Beim Auswürfeln ist auch folgendes möglich: Abenteuer auf hoher See. Kartenspiele x gespielt Der Spieleklassiker online und mobil spielbar! Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and Backgammon Committee des New Yorker Racquet and Tennis Club aus dem Jahre und wurde im Jahre geringfügig modifiziert. Beim ersten Wurf verwendet jeder Spieler nur einen Würfel. Der Dopplerwürfel wird vor allem eingesetzt, um Spiele, deren Ausgang vorhersehbar ist, schneller zum Abschluss zu bringen. Diese moderne Form der Unterhaltung wird mittels einer Computersoftware oder online gespielt und entweder gegen menschliche Konkurrenten oder gegen den Computer in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gespielt. Top Kategorien Wimmelbilder 3-Gewinnt-Spiele Farmspiele Strategiespiele Denkspiele Alle Kategorien. Soweit die Grundregeln der Chouette. Mit cleverer Strategie privat chat room einer Prise Glück gewinnen Sie Backgammon und besiegen Ihren Gegner. Die Crawford-Regel ist im Turnierspiel allgemein üblich. Nach erfolgreicher Überprüfung erscheint er automatisch auf dieser Seite.

 

Fek

 

0 Gedanken zu „Backgammon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.